Der Klimperbein Verlag wurde im Jahr 2002 von Lotte Dietzfelbinger-Roy  gegründet, um das musikpädagogische Unterrichtswerk "Euline Klimperbein - Lauschen und Tönen - Musizieren in Eltern/Kind - Gruppen" auf den Weg zu bringen.

Im Laufe der Jahre kamen noch einige musikpädagogische Publikationen aus dem Kollegenkreis der Hochschule für Musik Nürnberg dazu.

Dies sind allesamt Unterrichtswerke, Unterrichtshilfen, die dem Gedanken verpflichtet sind, dass Musikpädagogik, Musikvermittlung ein Beitrag zur ästhetischen Entwicklung und Bildung des Menschen jeden Alters ist .

Über den Inhalt der jeweiligen Bücher hinaus, wird im Klimperbein Verlag auch das Augenmerk auf die künstlerische Gesamtgestaltung der Bücher gerichtet.